[Bloggerparade] • Wer bloggt denn da? Das Blogger Q&A – Part 1

Wie schon auf meinem Instagram angeteasert, gab es vergangenen Freitag keinen Blogpost. Dies hatte einen einfachen Grund; nämlich, dass ich Teil von Jasmins Blog-Parade Wer bloggt denn da? Das Blogger Q&A bin. Im Zuge dessen gibt es nun 1x im Monat zu den vielen, unterschiedlichen Fragen Antworten – alles rund um meinen Blog & mich. Du willst mich bei der Reise begleiten? Dann freu ich mich, wenn Du mein_e Leser_in sein willst.

Hast Du Haustiere?

#werbloggtdennda Part 1

In der Vergangenheit bin ich mit dem Rottweiler Akim aufgewachsen, der für mich immer wie eine Art großer Bruder war – Außerdem hatte meine Familie bereits vier Katzen [Minki, Schnurli, Hexi, Aki] & ich selber hatte mit meiner Frau schon einen Zwerghamster namens Yuana (; Heuer werden wir wahrscheinlich Eltern von Chinchillas [deren Namen noch geheim sind (;] – auf die ich mich auch wie wahnsinnig freue *_*

Welchen Ort würdest gerne mal bereisen?

#werbloggtdennda Part 1

Also wenn ich das notwendige Kleingeld hätte, würde ich am Liebsten die ganze Welt bereisen. Ich liebe fremde Kulturen, unbekannte Speisen & neues auszuprobieren. Wenn Du mich jetzt aber auf einen Ort festnageln würdest, dann höchstwahrscheinlich Tokyo :3

Was isst Du gar nicht?

#werbloggtdennda Part 1

Kaum bis gar nicht befinden sich Schweine- & Rindfleisch, Innereien sowie Pangasius in meiner Ernährung. Da ich beim Essen stark auf die Konsistenz im Mund achte, ist es grad bei diesen Lebensmitteln so, dass mich besagte Konsistenz stark abschreckt & es mir partout nicht in den Mund will ><

Welches ist Dein Lieblingskleidungsstück?

#werbloggtdennda Part 1

Da gibt es einige, so viele, dass ich mich aber gar nicht entscheiden könnte. Ich habe viele Favoriten, darum habe ich oben ein paar davon aufgeführt (; Wie Du siehst: endlich komme ich dem Ziel näher, fast nur schwarze Klamotten [bis auf meine bedeckten T-Shirts] zu besitzen. Außerdem habe ich manchmal viel lieber Accessoires, mit denen ich meine Garderobe aufpeppe.

Was motiviert Dich zum Bloggen?

#werbloggtdennda Part 1

Das gleiche, das mich auch beim Fanfictions schreiben motiviert: Kommentare! So weiß ich wenigstens, dass irgendeine Art von Feedback kam – sei’s drum ob positiv oder negativ. Also, liebe_r Schwarzleser_in: Komm unter Deinem Tarnumhang hervor, ich beiße nicht (; Im Gegenteil – bei mir gibt’s selbstgemachte Cupcakes & Tee, so viel Du magst! Aber auch neue Erfahrungen & Erlebnisse motivieren meine Schreiblust enorm.

Was demotiviert Dich beim Bloggen?

#werbloggtdennda Part 1

Keine Reaktion whatsoever. Also generell von meinem Blog, Instagram oder meinen anderen Social Media-Kanälen. Das finde ich immer besonders schade, da ich da stark an meinen Fähigkeiten zweifle. Außerdem hab ich manchmal Tage, wo ich mich am Liebsten unter einer Decke verkrümeln würde – diese hindern mich manchmal leider auch sehr an meiner Inspiration.

Wie sieht Dein Arbeitsplatz beim Bloggen aus?

#werbloggtdennda Part 1

Die meiste Zeit arbeite ich an meinem Blog von zu Hause aus. Natürlich statte ich auch meiner Lieblings-Coffeeshop-Kette gerne einen Besuch ab, dafür muss ich aber definitiv in Stimmung sein. Ansonsten sitze ich gerne an meinem Schreibtisch – bewaffnet mit Notizbuch, Stiften & einer heißen Tasse Tee [:

Welche Hobbys hast Du neben dem Bloggen?

#werbloggtda Part 1

Auch wenn Bloggen eigentlich meistens das ‚günstigste‘ Hobby ist, so liebe ich es zu zocken [The Legend Of Zelda, Final Fantasy, Kingdom Hearts, Pokémon, … *_*], zu malen & zu zeichnen,  verreisen, Otaku [& damit in unendlich vielen Fandoms & damit verbundenen zu vielen Cosplays] zu sein, zu verreisen, Make Up & Backen. Joaaaah :’D

• Kleiner Nachtrag – Edit vom 08/03/17 •

Was ich auch wieder für ein Schussel & Egoist bin: zuerst mal sorry an all meine 28 Blog-Kolleg_innen, die ich namentlich komplett vergessen habe, zu erwähnen. Keine Sorge, hier sind sie, sie freuen sich bestimmt auch über das Eine oder andere Like von Dir ❤

MelSabinaInaJulianaSarahJuliaMimiMaibeKatrinSandraDeniseMichelleTina,
JoannaEkuaseTamaraSvenjaKatLenaKatjaFranziTomBiankaIraEveManuela,
Diana & Helena ♡

Das waren sie: meine ersten Antworten für das Blogger Q&A. Wie schaut’s bei Dir aus? Gibt es bei Dir ein absolutes No Go bei manchen Lebensmitteln oder etwas, dass Dich vollkommen demotiviert? Lass es mich in den Kommentaren wissen, ich freue mich über Deine Antworten (;

In diesem Sinne:
Stay awesome ♡

Advertisements

22 Gedanken zu „[Bloggerparade] • Wer bloggt denn da? Das Blogger Q&A – Part 1

  1. Ich finde es wirklich Heftig, wie viele blogger doch Koch an sich zweifeln, mit geht es da nicht anders. Aber bleib auf jeden Fall bei der Sache, denn dein Schreibtisch gefällt mir echt gut. 💗

    Alles liebe und bis zum nächsten Mal,
    Jasmin.

    Gefällt 1 Person

    • Jupp, wahrscheinlich weil man selber immer sooo hohe Ansprüche an sich selbst stellt! Zumindest ist es bei mir oft so, da kann ich meist gar nichts dagegen machen ):

      Freut mich, dass Dir der Beitrag gefallen hat & vielen Dank für Dein Kommentar ❤

      In diesem Sinne:
      Stay awesome ♡

      Gefällt 1 Person

  2. Yuana sieht sooo knuffig aus *_*

    Hallo erstmal 😛
    Ich finde deinen Arbeitsplatz sehr interessant, ist das im Hintergrund ein alter Apple PC ? wirklich sehr nostalgisch. Gefällt mir.
    Bei mir kann ich leider nicht in ein Kaffee gehen, weil es da bei uns grundsätzlich immer viel Besucher gibt und dass dann auch sehr laut ist. Da kann ich auch Zuhause bleiben, könnte mich da eh nicht konzentrieren.
    Schade schade, aber was will mann machen v.v

    Ich wünsche eine schöne Woche!

    XO Julie

    Gefällt 1 Person

    • Danke, die Zwerghamster-Dame war auch ein großer Schatz *_* Vermiss sie jetzt noch sehr ;_;

      Jupp, ist ein alter eMac – aber noch komplett funktionsfähig [: Hab ihn damals von einem guten Bekannten abgekauft, nachdem ich zu diesem Zeitpunkt noch keinen Laptop besessen habe 😀

      Das ist sehr schade, wenn die Leute sooo laut sind :/ Ich mag dieses leichte Gebrabbel & das Geräusch, wenn Kaffee zubereitet wird, darum kann ich mich da ganz gut fokussieren, zu laut darf’s allerdings auch nicht sein (;

      Danke für Deinen Kommentar ❤ Hab auch eine ganz tolle Woche (:

      In diesem Sinne:
      Stay awesome ♡

      Gefällt mir

  3. Sehr schöner Beitrag. Hätte fast gesagt bei dir ist Hund, Katze, Mau…äh Hamster ❤ Und Chinchillas sind auch so süße Tierchen.
    Motivation mach ich meist nicht von den Rückmeldungen abhängig. Klar ist es schön wenn tolle Kommentare kommen die den Sinn des Beitrags verstanden haben, aber wenn sie ausbleiben bzw. nur negatives kommt, macht mich das nicht fertig.
    Es kann nicht jedem alles gefallen, und recht machen kann man es ohnehin nie Allen. Am schluss würd man nur noch Mainstream Kram machen, den es schon zu Hauf auf zich anderen Blogs gibt und das will ich nicht. Daher motiviert mich ein Stück weit mein Mut zum Außergewöhnlichen.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den Chins ❤
    Liebe Grüße
    Tama ❤

    Gefällt 1 Person

    • Danke Dir für Dein Kompliment! (: Hab mich sehr gefreut (;

      Das mit den negativen Kommentaren kann ich verstehen, das ist wirklich extrem anstrengend. Ich bin derzeit noch am Finden meines Contents & meiner Verwirklichung am Blog, aber es ist wunderbar, solche ermunternden Worte zu hören ❤ Vielen Dank dafür!

      In diesem Sinne:
      Stay awesome ♡

      Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank für Dein Kommentar & Kompliment, ich finde auch, dass Du einen großartigen Schreibstil hast. Als ich auf Deinem Blog gelandet bin, hat mich jedes Wort gefesselt! ❤ Also ich werde auch in Zukunft versuchen, öfter bei Dir vorbei zu schauen [:

      In diesem Sinne:
      Stay awesome ♡

      Gefällt mir

  4. Lese ich da raus, dass du eine Teeliebhaberin bist? 😄 😁 Falls ja: Willkommen im Club, hehe.
    Zusätzlich dazu nochmal ein LIKE, dass du einen schwarzen Kleiderschrank anstrebst – gibt es etwas besseres, als Schwarz? 💀
    „Außerdem hab ich manchmal Tage, wo ich mich am Liebsten unter einer Decke verkrümeln würde – diese hindern mich manchmal leider auch sehr an meiner Inspiration.“ – Willkommen im Club. Ich habe so viele Ideen notiert, die ich in einem Beitrag ansprechen möchte, möchte so viel in die Tat umsetzen, aber dann kommen diese Tiefs. Und diese ziehen mich wiederum noch tiefer ins Loch, da ich mir dann Vorwürfe mache, schon wieder nichts gebloggt zu haben. 🙁

    Liebe Grüße. x

    Gefällt 1 Person

    • Ahww, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! ❤

      Ja, ich bin eine notorische Tee-Trinkerin, aber wenn's mal Kaffee ist, dann bevorzuge ich Ihnen wie meinen Kleidungsstil: Schwarz und doch irgendwie süß :'D

      Bei Deiner Aussage mit den Ideen kann ich Dir nur zustimmen, solche Tage sind echt… miserabel. Dazu noch eine ordentliche Portion Selbstkritik = willkommen in meinem persönlichen Loch! Aber zu viel davon, ich verstehe Dich absolut! :/

      Ich werde auf jeden Fall bei Dir auch noch einen Kommentar lassen, da ich Deinen Schreibstil ausgesprochen toll finde! ❤

      In diesem Sinne:
      Stay awesome ♡

      Gefällt mir

  5. Pingback: [Stuff] • Wer bloggt denn da? Das Blogger Q&A – Part 2 | kisudoesstuff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s